Staubsauger vs. Staubsauger Roboter

Wer gewinnt?

Die Technik entwickelt sich immer weiter und führt zu neuen innovativen Ideen, auf die man oftmals nicht mehr verzichten kann. So gibt es auch einige Geräte, die uns die Reinigung des Haushaltes erleichtern können. Dazu zählen zum Beispiel ein Geschirrspüler, bei dem man nicht mehr das Geschirr selbst reinigen muss oder auch die Waschmaschine, die fast täglich in Gebrauch ist und uns auch das Leben erleichtert. Diese Haushaltsgegenstände gehören für die Meisten zum Repertoire. Eine weiter technische Entwicklung gibt es schon länger, ist aber noch gar nicht so weit verbreitet, wie der Geschirrspüler oder die Waschmaschine. Und zwar der Staubsauger Roboter. Diese neueste, technische Entwicklung soll den handelsüblichen und selbst zu bedienenden Staubsauger ersetzten. Aber erweist sich der Staubsauger Roboter auch als guter Ersatz?

Staubsauger Roboter

Der technische Feinschliff des staubsaugenden Roboters hat sich schon seit einigen Jahren gebessert. Der Staubsauger Roboter muss nicht per Hand bedient werden, sondern erledigt die anfallende Arbeit (das Staubsaugen) von selbst. Immer im Kreis rotierend kann der Staubsauger Roboter so einige Quadratmeter reinigen. Dass nicht unbedingt Kabel auf dem Boden liegen sollten, erweist sich bei dem Staubsauger Roboter als Nachteil. Ein weiterer Nachteil könnte sein, dass diese technische Innovation vielleicht auch störend sein kann, wenn man denn zu Hause ist. Wer sich jedoch damit abfinden kann, der kann über die Anschaffung eines Staubsauger Roboters nachdenken. Statt des lästigen Staubsaugerbeutels enthalten die meisten Staubsauger Roboter ein Fach, was nach dem Säubern einfach ausgelehrt werden kann. Dank der immer weiterführenden Entwicklung sind die Staubsauger Roboter auch leise und machen nicht so viel Lärm, wie ein handelsüblicher Staubsauger.

Der einfache Staubsauger

Der einfache Staubsauger muss per Hand bedient werden und das kann auch schon mal ganz schön lästig sein. Die körperliche Anstrengung ist also mit einem handelsüblichen Staubsauger garantiert. Wer sich aber gern ein bisschen auch im Haushalt bewegt, der hat mit einem einfachen Staubsauger wahre Freude. Jedoch kann einem schon manchmal die Lautstärke des einfachen Staubsaugers den Nerv rauben. Im Gegensatz zum Staubsauger Roboter reinigt der normale Staubsauger nur, wenn man denn auch selbst Hand anlegt. Für ältere Leute kann ein einfacher Staubsauger auch zur Qual werden. Bei dem einfachen Staubsauger gibt es zwei Aufsätze, die gewechselt werden können. So kann Teppich gesaugt werden, aber auch Fliesen oder auch Paket.

Fazit

Wie man sieht, hat der Staubsauger Roboter Vor- und Nachteile. Genauso verhält es sich zu dem einfachen Staubsauger, der noch per Hand bedient werden muss. Letztendlich entscheidet jeder selbst, welche Variante besser passt. Wer sich gar nicht entscheiden kann, der könnte über die Anschaffung von beiden Geräten nachdenken. Wer jetzt noch auf der Suche ist, der kann auch ruhig mal in verschiedenen Online-Shops, wie www.moebel-profi.de einen Blick reinwerfen und den perfekten Staubsauger finden.

Share and Enjoy:
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • Yigg
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.